• Leica GS18 I<br /> 
Der erste GNSS-Rover mit IMU und Kamera
  • Leica GS18 I<br /> 
Der erste GNSS-Rover mit IMU und Kamera
  • Leica GS18 I<br /> 
Der erste GNSS-Rover mit IMU und Kamera

Stellen Sie sich vor, was in visueller Positionierung steckt!
Der neue Leica GS18 I, ein vielseitiger GNSS-RTK-Rover mit visueller Positionierung für Vermessungszwecke. Konzipiert für Vermessungsprofis, die mühelos und genau Punkte messen möchten, die bisher mit einem GNSS-Rover nicht gemessen werden konnten. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, Ihren Standort schnell in Bildern zu erfassen und davon ausgehend Punkte zu messen, entweder vor Ort oder später im Büro.

Durch die Kombination aus GNSS- und IMU-Sensoren und einer Kamera entsteht eine visuelle Positionierungstechnologie, dank der Sie mit diesem leistungsstarken GNSS-RTK-Rover das messen können, was Sie sehen. Der GS18 I bietet alle Funktionen des Leica GS18 T: zusätzlich zur visuellen Positionierung können Benutzer Punkte beispielsweise entweder mit einem geneigten oder einem nivellierten Lotstab kartieren.

• Messen Sie Punkte auch bei versperrter Sicht zum Himmel effizienter und einfacher.
• Erfassen Sie Punkte, die mit einem GNSS-Rover bisher unerreichbar waren.
• Erzielen Sie mehr Flexibilität und Kontrolle, ohne dafür eine zusätzliche und zeitraubende Ausrüstung einplanen zu müssen.
• Kartieren Sie innerhalb weniger Minuten Hunderte von Punkten mit vermessungstauglicher Genauigkeit.
• Erfassen Sie schnell die Lage und entscheiden Sie später, welche Messungen Sie vornehmen möchten – selbst wenn sich die Szene später verändert oder auflöst.
• Tippen Sie vor Ort oder im Büro ein Bild an, um einen Punkt zu messen.
• Schnell und gründlich, damit Sie jedes Detail erfassen.

Innovativ Der GS18 I ist ein genauer und benutzerfreundlicher GNSS-RTK-Rover. Er macht sich überaus innovative visuelle Positionierungstechnologie, basierend auf einer nahtlosen Integration von GNSS, IMU und einer Kamera, zunutze. Mit diesem Instrument haben Sie die Möglichkeit, vor Ort oder im Büro Punkte anhand von Bildern mit vermessungstauglicher Genauigkeit zu messen. Alternativ können Sie mit Leica Infinity anhand der erfassten Bilder Punktwolken erstellen, um Ihre Optionen noch zu erweitern.

Schnell Ausgelegt auf die effiziente Messung einer großen Anzahl an Punkten. Der GS18 I ermöglicht es Ihnen, Bilder zu erfassen und innerhalb weniger Minuten Hunderte von Punkten zu messen, ohne dass Sie den betreffenden Punkt physisch erreichen müssten. Die Zeit, die Sie vor Ort verbringen müssen, sowie erneute Begehungen werden auf ein Mindestmaß reduziert – ist der Standort erst einmal erfasst, können Sie alle Details messen, wann immer Sie wollen.

Vielseitig Durch die Leistungsstärke der Bilderfassung haben sich die Spielregeln geändert. Dadurch, dass Sie das messen können, was Sie sehen, gelangen Sie nun an Orte, die bisher unerreichbar waren, da die Notwendigkeit entfällt, Instrumente zu wechseln oder Hindernisse zu überwinden. So haben Sie im Feld die nötige Flexibilität, Ausrüstung und Personal werden entlastet, Ihre Produktivität wird real maximiert und Ihre Gewinne steigen.


Feld-Controller für jede Aufgabe
Feld-Controller oder Tablet-Feld-Controller: Entdecken Sie die Vielfalt an Möglichkeiten – bis hin zum mobilen Büro. Der Leica CS20 Feld-Controller und der Leica CS35 Tablet-Feld-Controller bieten ein Höchstmaß an Kontrolle und Komfort bei vollständiger Mobilität. Touchscreen-Technologie ermöglicht eine komfortable und schnelle Bedienung, während die beeindruckende, raumbezogene 3D-Ansicht Ihre Leica Viva-GNSS-Daten zu einem Erlebnis werden lässt.


Hier finden Sie das Datenblatt zum Download!